18.01.2019

Matze Knop jetzt selbst und lädt ein zur Humor-Revolution wider schlechte Laune, Unkerei und Tris­tesse.

Leichtigkeit, Lust und Lebensfreude heißt von nun an die Devise, denn nur die wenigsten unserer Horrorvisionen treffen tatsächlich ein. Matze sagt: „Also besser aus den Steinen, die dir im Weg liegen, etwas Schönes bauen: dein Schloss, deinen Thron – dein Land! Damit du nicht den ganzen Spaß verpasst, während du dich noch an die Regeln hältst. Komm mit auf die zweistündige Reise, wenn es heißt: willkommen in Matzeknopien, dem Land, in dem scharfe Pointen als Vorspeise, Hauptgericht und Dessert volley serviert werden!“ Die Reiseleitung übernimmt King Knop höchstpersönlich und attackiert rotzfrech und vollmundig die Lachmuskeln seiner Zuschauer. Interaktive Stand-up-Comedy trifft auf erstklassige Parodie.

Matze Knop philosophiert noch über Anarchie, wenn Außenminister Kult-Kloppo reingrätscht, während Lodda als Frauenbeauftragter seinen Amtseid schwört. Kult-Hummels verteidigt die Lach- und Sachgesellschaft, als sei es der Strafraum der Nationalelf, während Kult-Ronaldo per Fallrückzieher treffsicher Witze einlocht. Mailand, Madrid? Hauptsache Matzeknopien!
Am Sonnabend, 16. März, gas­tiert Matze Knop ab 20 Uhr im Schweriner Filmpalast Capitol. Eintrittskarten sind bereits direkt dort an der Kasse erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten

Back to Top